Am Ankerplatz vor Los Cristianos

Nach vier Wochen Segeltörn durch die Kanaren wollen wir mal wieder eine Zeitlang am Ankerplatz verbringen. Los Cristianos scheint dafür ein guter Ort zu sein. Wir liegen in der Badebucht gleich nördlich des Fährhafens, von wo wir einen weiten Blick auf das muntere Treiben von Los Cristianos bis weit über die schroffe Bergwelt bis hin […]

Read More

Neues Ziel: El Hierro

Auf einem zweiwöchigen Kanaren-Törn mit Freunden haben wir auf La Gomera sehr schöne Tage verbracht. Doch jetzt sind wir froh, das ständige Auf Ab an der Mole hinter uns lassen zu können und ein neues Ziel anzusteuern: El Hierro, 35 Seemeilen entfernt, die südwestlichste Insel der Kanaren und Schauplatz der Krimiserie HIERRO. Bei wechselhaften Winden […]

Read More

Streifzüge durch Teneriffa und Gomera

Zum zweiten Mal in diesem Jahr bekommen wir Besuch von Freunden. Mit Aliki und Martin ist ein Törn im Inselgeviert zwischen Teneriffa, La Palma, Gomera und El Hierro geplant, wobei der Vulkanausbruch auf La Palma wahrscheinlich noch ein gewichtiges Wörtchen mitzureden hat. Teneriffa mit optimaler Fluganbindung und der gut gelegenen Marina von San Miguel im […]

Read More

Gran Canaria

Wir sind nicht das erste Mal auf Gran Canaria und haben diesmal mit Freunden in Puerto de Mogan festgemacht, dem netten kleinen Hafen an der Wind abgewandten äußersten Südwest-Ecke der Insel. Das „Klein Venedig“ Gran Canarias ist Anziehungspunkt unzähliger Tagestouristen, die aus den Bettenburgen der Umgebung anreisen und sich von der Blütenpracht und dem Charme […]

Read More

Lanzarote

Graciosa liegt hinter uns und wir machen nach einer herrlichen Überfahrt in der Marina Lanzarote fest. Vor zwei Jahren haben wir dort schon mal gelegen und alles ist sehr vertraut, selbst die Liegeplatz-Kosten haben sich nicht geändert (25 Euro pro Tag). Nun haben wir gut 10 Tage Zeit, Altes erneut zu erleben und neue Seiten […]

Read More

Passage von Madeira zur Kanareninsel Graciosa

Mit unseren Mittelstrecken-Passagen haben wir in letzter Zeit Glück gehabt, ganz anders anders als bei den Langstrecken von 1500 Seemeilen Plus! Die Passage von Funchal nach Graciosa ist mit knapp 300 Seemeilen dagegen nur ein „Leichtgewicht“. Dennoch wollen auch die „bewältigt“ werden, und zwar (wie immer) auf möglichst angenehme Art. Deswegen schauen wir uns diverse […]

Read More

Frisch verliebt in Madeira

Amor´s Pfeil hat uns getroffen und wir sind auf unsere alten Tage nochmal frisch verliebt, und zwar in Madeira, die Schöne. Obwohl wir zuvor schon zweimal hier waren, sind wir erst jetzt ihrem Charme so richtig erlegen! Dafür gibt es sicher mehrere Gründe: die relaxte Stimmung und das anhaltend schöne Wetter, mehrere tolle Wanderungen und […]

Read More

Passage von den Azoren nach Madeira

Es wäre übertrieben zu behaupten, dass die beiden letzten Langfahrt-Passagen schön gewesen sind …, die von Mexiko nach Bermuda und die von Bermuda zu den Azoren. Der daran erfreuliche Segelanteil lag bei beiden gerade mal bei mageren 20 Prozent. Jetzt steht die Langfahrt erneut auf dem „Prüfstand“ und wir versuchen die Frage, was an Segel-Langfahrt […]

Read More

Märchenhafte Wanderungen auf Santa Maria

Wie es scheint erleben die Azoren gerade einen Jahrhundert-Sommer und wir dürfen dabei sein. Während die Arbeiten am Schiff vorangehen, schnüren wir täglich die Wanderstiefel und lassen kaum einen Wanderweg aus. Für die 78 Kilometer lange Inselumrundung benötigen wir viereinhalb Tagesetappen. Die Inselumrundung ist sehr lohnend, bis auf den Abschnitt von Vila do Porto entlang […]

Read More

Werft und Wandern auf Santa Maria

Nach einem mehrwöchigen anstrengenden Arbeitsaufenthalt in Berlin sind wir zurück auf Terceira. Doch zum Verschnaufen bleibt kaum Zeit, weil wir schon zwei Tage später die Leinen loswerfen müssen für die Passage nach Santa Maria, der südwestlichsten Azoren-Inseln. Dort soll Annamera zur Wartung in die Werft. Da die Abreiseformalitäten schon am Vortag erledigt sind, können wir […]

Read More