Silvester auf See

Von Lanzarote kommend und mit Kurzstopp auf Gran Canaria sind wir pünktlich zur Silvester-Knallerei vor Los Cristianos auf Teneriffa eingetroffen. Wind und Wetter haben es gut mit uns gemeint und zweihundert ruhige Seemeilen liegen bereits in unserem Kielwasser. Unsere Freunde Silke und Bernd sind immer noch mit von der Partie, so dass wir gemeinsam auf […]

Read More

Wandern auf La Gomera

Der Text ist noch nicht vollständig und wird in Kürze fertig gestellt! Nach unserem Vulkan-Intermezzo auf La Palma kehren wir mit der Express-Fähre nach La Gomera zurück, bei spiegelglattem Wasser und 65 kmh (36 Knoten) Fahrtgeschwindigkeit ein echtes Erlebnis. Zurück in San Sebastian widmen wir uns sogleich einem lang gehegten Wander-Projekt: der Insel-Umrundung. 128 Kilometer verteilen […]

Read More

Märchenhafte Wanderungen auf Santa Maria

Wie es scheint erleben die Azoren gerade einen Jahrhundert-Sommer und wir dürfen dabei sein. Während die Arbeiten am Schiff vorangehen, schnüren wir täglich die Wanderstiefel und lassen kaum einen Wanderweg aus. Für die 78 Kilometer lange Inselumrundung benötigen wir viereinhalb Tagesetappen. Die Inselumrundung ist sehr lohnend, bis auf den Abschnitt von Vila do Porto entlang […]

Read More

Internationaler Seglertreff Horta

Horta war Jahrhunderte lang für die Atlantik-Schifffahrt, den Luftverkehr und die Telegrafie von allergrößter Bedeutung. Diese Zeiten sind vorbei, doch mitten im Ozean gelegen, ist Horta heute für die immer größere Anzahl von  Atlantik-Überquerern die erste Anlaufstelle in Europa, so auch für uns. Eine schwierige Atlantikpassage mit großen Flautenlöchern, lästigen Strömungen und einigen Starkwind-Tagen liegt […]

Read More

Weltumseglung ausgebremst

Die Zeit vergeht wie im Flug und seit unserem Landausflug aufs mexikanische Festland sind schon wieder drei Wochen vergangen, in denen wir kein Lebenszeichen von uns gegeben haben. Der Grund: es ist nicht viel passiert, außer Wartungsstress mit einem verstopften WC-Abwasserrohr und wer will das schon hören. Hier doch noch in Kurzform: Das Rohr hat […]

Read More

Viva la Mexico

Da es auf Kuba für Ausländer keine Lebensmittel mehr zu kaufen gibt, bleibt uns nichts anderes übrig, als der faszinierenden Insel den Rücken zu kehren. Mexiko liegt nur 300 Seemeilen und drei Tagesreisen entfernt und die Einreise ist ohne Restriktionen möglich. Schließlich fällt der Anker bei der vor Cancun gelegenen winzigen Insel Isla Mujeres, dem Einklarierungs-Hafen […]

Read More

Szenenwechsel: Von Kuba nach Mexiko!

Perfekte Tage auf Cayo Largo lassen die extreme Versorgungsmisere auf Kuba fast vergessen, aber nur fast, denn wenn es nichts mehr zu Essen gibt, ist Schluss mit lustig. Wie schon im letzten Blog beschrieben, ernähren wir uns mittlerweile sogar schon von den geschützten Conch-Muscheln und eine Abreise aus Kuba ist unumgänglich….! Noch nicht mal Mehl […]

Read More

Robinsonade auf Cayo Largo

Als wir zum zweiten Mal von Cienfuegos nach Cayo Largo aufbrechen, wissen wir noch nicht, dass es unser letzter Aufenthalt in Cienfuegos wird. Die Stadt mit ihrem hübschen historischen Zentrum hat uns gut gefallen und wir haben im Laufe der Zeit sogar Anlaufstellen für sehr leckeres Gebäck und Cafe Latte gefunden, ein Genuss nach Wochen […]

Read More